Dino Storm

Dino Storm

 

Im kostenlosen 3D-Multiplayer Dino Storm warten Ruhm und Reichtum auf tapfere Abenteurer. Nur mit ein paar Dollar in der Tasche, ein bisschen Munition, einer geladenen Laserkanone und deinem kleinen Dinosaurier trittst du deine Reise nach Dinoville an. Stelle dich riesigen Dinosaurierherden und erbarmungslosen Räuberbanden und begib dich auf die spannende Suche nach wertvollen Gegenständen. Nimm Versorgungslager, Außenposten und Goldminen in Betrieb, verteidige sie gegen andere Spieler und verdiene dir Ruhm und Anerkennung. Nur die Besten können es schaffen, bis zum Sheriff der Stadt aufzusteigen.

In seinen frühen Tagen war Dinoville eine gewöhnliche und beschauliche Kleinstadt im Wilden Westen. Für eine Hand voll Dollar züchteten fleißige Ranger Dinosaurier, entwickelten hochmoderne Laser Guns und traten gemeinsam furchtlos den wilden Dinosaurier-Herden in der Prärie entgegen. Der Sheriff sorgte für Ordnung und hatte Recht und Gesetz auf seiner Seite.

Doch dann stieß man in Dinoville auf riesige Goldvorkommen. Glückliche Goldsucher protzten plötzlich mit ihrem Reichtum im Saloon, die Berichte über ergiebige Goldadern im Norden der Stadt verbreiteten sich wie ein Lauffeuer im ganzen Land. So dauerte es nicht lange, bis Glücksritter von überall her in Richtung Dinoville aufbrachen, Claims errichteten, nach Gold schürften und mit dem richtigen Riecher zu unendlichem Reichtum kamen.

Mit den ehrlichen Goldsuchern kamen auch räuberische Banden nach Dinoville. Die Goldsucher verteidigten ihre wertvollen Goldminen und verdienten sich mit ihren Funden großen Respekt. Viele Neuankömmlinge verdingten sich für eine Hand voll Dollar im Kampf gegen die räuberischen Banden, aber nicht alle können der Verlockung des Goldes widerstehen.