Venezianer

Venezianer

Für Venezianer Neulinge empfiehlt es sich die Grundlagen im Tutorial kennen zu lernen. Hier bekommst du einen ersten Eindruck davon, was es heißt eine Stadt zu Ruhm und Reichtum zu führen. Sobald du das Tutorial abgeschlossen hast, erhältst du 10.000 Gulden. Insgesamt befinden sich dann 45.000 Gulden in deinem Besitz, was ein ansehnliches Startkapital ist. Besagtes Vermögen solltest du als erstes auf deinem Bauland in verschiedene Gebäude investieren. Da du für den Ausbau deiner ersten Häuser die Rohstoffe Holz, Eisen und Lehm benötigst, solltest du die ersten drei Grundstücke mit Wald, Eisenmine und Lehmgrube besetzen.

Nun beginnst du deinen Weg als einer von vielen Bürgern, aber dein Einfluss wird steigen und dadurch floriert auch deine Stadt.

Mit dem richtigen Gespür für lukrative Geschäfte wirst du diese schwierige Herausforderung spielend meistern. Stelle eine gut ausgerüstete Flotte zusammen, mit der du den Gefahren des Mittelmeers in diesem Venezianer Browsergame trotzt und transportiere als Wirtschaftsexperte und Händler deine Handelsware von Tunis bis Yalta. Bring noch mehr Schwung in die florierende Wirtschaft, indem du eigene Produktionsgebäude errichtest und ausbaust. Du kannst Eisenerzkönig werden. Wenn du wichtige Ämter online ausübst und dich mit anderen Spielern in Gilden zusammenschließt, erhöht sich dein Ansehen. Gemeinsam könnt ihr furchtlos zu gefährlichen Gefechten aufbrechen. Lass die skrupellosen Seeräuber wissen, dass sich dein strategisches Können nicht nur auf das Handeln beschränkt.